Gesang

Die akademische Ausbildung als Sänger ist eine spezieller Studiengang, der nicht nur auf die Perfektionierung der eigenen Stimme ausgelegt ist, sondern auch viel Wert auf die schauspielerischen Fähigkeiten legt.

Jeder, der schon mal eine Oper gesehen hat weiß welche Ansprüche an klassische Sänger gestellt werden. Dieses Studium ist so ausgelegt, dass man wirklich ein sehr umfangreiches Wissen in folgenden Bereichen ansammelt.

Bildung der Stimme, Schauspiel, Opern, Operetten, Arien, Aufführungspraxis und klassisches Repertoire. Hier wird natürlich von Anfang an sehr darauf geachtet, dass die Praxis nicht zu kurz kommt.

Im normalfall werden schon während des Musikstudiums Aufführungen  bekannter Opern einstudiert und vorgetragen.

  • Zusammenfassung Musikstudium Gesang:
  • -Ausbildung der Stimme
  • -Theater / Schauspiel
  • -Repertoire erweitern
  • -Bühnenerfahrung sammeln

Dieser Beitrag ist von: Martin

Hallo, meine Name ist Martin und ich habe von 2004 bis 2008 klassische Gitarre studiert. Nach meinem Diplom machte ich noch ein Aufbaustudium im Bereich Pop- und Jazz- Musik. Hier kann man mich auch finden: Google+